Zentralpräsident meldet sich zu COVID-19

News

Wir beobachten die laufende Entwicklung und führen die Informationen aktuell auf der Webseite auf.

image

Geschätzte Mitglieder

Das Coronavirus fordert uns alle. Die Gesundheit aller Mitarbeitenden und Kunden hat generell und speziell in dieser ausserordentlichen Zeit oberste Priorität. Der SPV hält sich zu 100% an die Richtlinien des Bundesamtes für Gesundheit BAG. Wir beobachten die laufende Entwicklung und führen die Informationen aktuell auf der Webseite auf.

Verantwortung wahrnehmen
Die SPV-Mitglieder nehmen ihre Verantwortung gegenüber Kunden und Mitarbeitenden wahr. Gleichzeitig ist es wichtig, den wirtschaftlichen Betrieb soweit wie möglich sicherzustellen. Wir erwarten, dass die Mitarbeitenden die Hygiene- und Abstandsregeln bei der Arbeit sowie im privaten Rahmen einhalten, damit die Ausbreitung des Coronavirus möglichst eingegrenzt und das Leben von Mitmenschen der Risikogruppen geschützt wird.

Der Bundesrat hat am Freitag, 20. März 2020 bestätigt, dass Baustellen grundsätzlich weiterhin offenbleiben. Dabei verpflichtet er die Arbeitgeber, die Empfehlungen des Bundes zur Hygiene und zur Einhaltung der Abstände einzuhalten. Siehe hier.

Massnahmen einhalten
Wir rufen die gesamte Bauwirtschaft, die Verantwortlichen für die Baustellen, die Bauherren und Bauherrenvertreter, aber auch alle Unternehmer und Subunternehmer eindringlich auf, die vorgegebenen Massnahmen des Bundes auf den Baustellen einzuhalten und ihre Mitarbeitenden entsprechend zu instruieren. Dort, wo die Massnahmen aus organisatorischen oder anderen Gründen nicht eingehalten werden können, ist eine projektspezifische Baustellenschliessung im Sinne des Schutzes der Gesundheit der Arbeitnehmenden aber auch im Sinne der Verhinderung der flächendeckenden Baustellenschliessung unumgänglich.

Information und Unterstützung
Das SECO hat ein Merkblatt für die Arbeitgeber zum Schutz der Mitarbeitenden verfasst und zusammen mit der Suva eine Checkliste für die Bauwirtschaft erarbeitet. Diese können bei der Suva unter diesem Link abgerufen werden.

Die Mitgliedverbände von bauenschweiz – die Branchenverbände und der SPV – setzen sich intensiv mit der Thematik auseinander und arbeiten mit Hochdruck daran, um ihren Mitgliedfirmen unterstützend zur Seite zu stehen.

Das Coronavirus stellt unsere ganze Gesellschaft vor völlig neue Herausforderungen, aber wir sind überzeugt, dass wir das kreative Potenzial und die gegenseitige Unterstützung haben, um die aussergewöhnlichen Aufgaben zu meistern.

Freundliche Grüsse und bliebet gsund!

Konrad Imbach, Präsident SPV Zentralvorstand
Andreas Furgler, SPV Geschäftsführer

schmucki.png cristofoli.png andermatt.png ganz_st_gallen.png weber_ag_rueti_zh.png haeuptli_marchesi.png