Partnernews Sika

News

SICHER DICHT UND DAUERHAFT - Keramik und Naturstein lassen sich mit Reaktionsharzen von Sika zuverlässig und zementfrei abdichten. 

image

Balkone und Terrassen sind gemacht für schönes Wetter – ihr natürlicher Feind ist das Wasser. Das grundlegende Ziel ist, kein Wasser in die Konstruktion eindringen zu lassen. Wir bieten Ihnen drei Systeme für schöne, dauerhaft funktionsfähige Keramik- und Naturwerksteinbeläge auf Balkonen und Terrassen. Die Kombination innovativer Komponenten schafft überzeugende Allianzen für alle Wetterlagen. 

AUFBAU MIT ABDICHTUNGSBAHNEN 
Der Aufbau mit Abdichtungsbahnen führt Niederschlagswasser oberflächlich ab, damit es nicht in die Konstruktion eindringt. 

Einsatzgebiete: 

  • Im Verbund auf der Abdichtbahn SikaCeram® Sealing Membrane A verklebt mit SikaCeram® Sealing FiX 

  • Auch in direktem Verbund auf alten, festliegenden Keramikbelägen 

Eigenschaften: 

  • Zementfreies Verlegesystem mit Reaktionsharzen 

Vorteile: 

  • Extrem dünner Schichtaufbau 

  • Höchste Verbundsicherheit des Systems bei häufigem Frost-Tauwechsel 

  • Maximal erreichbare bauphysikalische Werte 

  • Zementfreies Verlegesystem, möglich bei ausschliesslicher Verwendung von Reaktionsharzprodukten bei Verlegung und Verfugung  

  • Absolut ausblühsicher 

 

AUFBAU MIT EPOXIDHARZMÖRTEL 
Die Dünnbettdrainage Schönox® EP Drain verhindert effektiv (Stau-) Wasseransammlungen in Terrassen- / Balkonkonstruktionen. 

Einsatzgebiete: 

  • Im Verbund auf einer Abdichtung 

  • Ideal für Konstruktionen mit verschiedenen Gefällerichtungen 

Eigenschaften: 

  • Epoxidharzgebunden 

  • Kapillarpassiv 

  • Wasserführende Schicht ist nicht alkalisch 

Vorteile: 

  • Keine Stauwasseransammlungen 

  • Ausblühungen auf Keramik- & Naturwerksteinbelägen werden minimiert 

  • Dampfdruckkompensation in der Drainageschicht 

  • Puffer gegen kapillaren Feuchtetransport 

  • Keine Einflüsse auf angrenzende Metalle 

 

AUFBAU MIT DRAINAGEMÖRTEL 
Der drainfähige Spezialestrich Schönox® MSE ermöglicht das Erstellen einer Lastverteilungsschicht. 

Einsatzgebiete: 
Bei der Notwendigkeit einer drainagefähigen Lastverteilungsschicht  

Eigenschaften:  

  • Spannungsarm 

  • Schwindarm  

  • Reduzierter Längenausdehnungskoeffizient gegenüber herkömmlichen Zementestrichen 

  • Schnelle Verlegreife der Lastverteilungsschicht 

Vorteile: 

  • Verhindert Ausblühungen, Frost- und Wasserschäden 

  • Geringer Spannungsaufbau 

 

image image image

QV-Feier


Platinium


Partnernews Sika


Moosegg


Brandschutzvorgaben


Yousty


Partnernews Schaco


hgc.png dillier.png scheiwiller.png cristofoli.png bazzi.png weber_ag_rueti_zh.png