PCI-Alpencup 2021

News

Wer ist das beste Plattenleger-Team Europas?

image
Nico Moser

Diese Frage wird vom 7. – 9. Juli 2021 am sogenannten PCI-Alpencup 2021 in Augsburg beantwortet. Am Start ist auch unser Schweizer Team, bestehend aus Nico Moser und Gian Gempeler, begleitet von den Experten Davide Donati und Raphael Rubin.  

Beim komplett neuen Wettbewerbs-Format treten die Schweizer gegen Teams aus Deutschland, Österreich, dem Südtirol und Luxemburg an. 

Der PCI-Alpencup wurde von PCI in Zusammenarbeit mit dem Fachverband Fliesen und Naturstein (FFN) im Zentralverband des Deutschen Baugewerbes ins Leben gerufen. Die Europa-Meisterschaft der Plattenleger im deutschsprachigen Raum findet in Augsburg in einer eigens konzipierten Wettkampfarena statt.  

Insgesamt treten zehn junge Plattenleger in Zweier-Teams gegeneinander an. Für die Aufgabe, die sich inhaltlich an den Anforderungen der internationalen Berufswettbewerbe orientiert, hat jedes Team insgesamt zwölf Stunden Zeit. Bei der Aufgabenstellung werden zudem aktuelle Trends und Herausforderungen am Markt berücksichtigt, wie zum Beispiel das Verlegen von Grossformaten, spezielle Schnitttechniken oder die Arbeit mit einem Neuprodukt. 

Die beiden Schweizer Nachwuchstalente Nico Moser und Gian Gempeler stellen sich der Aufgabe. Betreut werden sie von den beiden Experten Davide Donati und Raphael Rubin. Die beiden fungieren als Trainer und sind gleichzeitig Teil der Jury. 

Damit die Wettbewerbsteilnehmenden zusätzlich von nützlichem Know-how und Praxiswissen profitieren, veranstaltet die PCI nach dem Wettkampf jeweils im Anschluss einen Live-Workshop zur Gestaltung mit Glasmosaik und zur Sanierung kritischer Untergründe.  

Die Siegerehrung und Preisverleihung finden am 9. Juli statt. Mehr Infos zum Wettkampf ist unter www.pci-alpencup.com zu finden. Wir berichten vom 7. – 9. Juli 2021 laufend vom Wettbewerb, und zwar auf Instagram und Facebook unter keramik einzigartig. 

 

grimm.png andermatt.png hess_ag.png weber_ag_rueti_zh.png graf-azmoos.png schmid-klosters.png