”Ich war überrascht, wie unkompliziert es funktioniert.”

News

Letzten Dienstag fand ein weiteres Webinar, organisiert vom SPV und von feusuisse, statt. Bei dieser vierten Ausgabe drehte sich alles um die Nachfolgeplanung. Mit dabei war auch Daniel Duschletta, Teilhaber der Füllemann Ofenbau + Plattenbeläge AG aus Kreuzlingen. Er zieht eine positive Bilanz und freut sich bereits aufs nächste Webinar.

Die Nachfolgeplanung stand am letzten Dienstag im Fokus des vierten Webinars. Markus Gut, MLaw von der Walder Haas Berner AG gab Tipps rund ums Thema Nachfolgeregelung und Vorsorge. Zum ersten Mal mit dabei war Daniel Duschletta von der Füllemann Ofenbau + Plattenbeläge AG aus Kreuzlingen. 

Wie hat dir das Webinar gefallen? 
Es hat mir sehr gut gefallen und ich war überrascht, wie unkompliziert es ist. Ich habe zum ersten Mal überhaupt an einem Webinar teilgenommen. Alles war gut verständlich und nachvollziehbar. Ich war auch positiv überrascht, dass man sich so einfach mit einem Handzeichen einbringen kann und so eine echte Diskussion entsteht.  

Was ist an einem Webinar anders oder besser als an einem Vortrag? 
Von Vorteil ist sicher, dass die lange Anreise wegfällt. Man kann ganz einfach nach der Arbeit mit dabei sein. Und ganz ehrlich: Ich esse ziemlich gerne und habe die ganze Zeit Nüsse geknabbert und niemand sieht oder stört es. Es ist fast wie vor dem Fernseher (lacht). 

Gab es auch Negatives? 
Natürlich ist es schade, dass man sich nach dem Webinar nicht noch mit den anderen Berufskollegen austauschen kann. Aber das ist auch gleich der einzige negative Punkt. 

Das Thema war Nachfolgeplanung, was konntest du mitnehmen? 
Mir gefiel die Breite an diversen Themen, alles wurde angesprochen. Besonders geblieben sind mir die Themen Vorsorgeauftrag und Patientenverfügung. Das nehme ich mit und will es auch gleich umsetzen. Aber ganz ehrlich, für mich stand das Thema weniger im Vordergrund als einfach das Interesse und die Neugier am Webinar. Mir hat es auf alle Fälle so gut gefallen, dass ich mich gleich für die restlichen Webinare angemeldet habe. Ich finde es super, dass der Verband dies organisiert und da muss man einfach mitmachen. Schliesslich will ich mitreden können! 

Das nächste Webinar findet am Dienstag, 25. Mai 2021 um 18.30 Uhr statt. Dabei wird die Frage behandelt: Wie finde ich einen passenden Lernenden? Thomas Zimmermann vom Raiffeisen Unternehmenszentrum AG RUZ gibt wertvolle Tipps. Anmelden könnt ihr euch über diesem Link 

boschian.png oertig.png graf-azmoos.png scheiwiller.png h-plaettlimaxx.png andermatt.png