GAV für das Plattenlegergewerbe - Abrechnungsformulare

 

Abrechnung der Berufs- und Vollzugskostenbeiträge 2017

Für Kantone
Aargau, Bern, Glarus, Luzern, Nidwalden, Obwalden, Schwyz, Solothurn, Uri, Zug und Zürich

(einzureichen bis 31.01.2018)

 

Abrechnung der Berufs- und Vollzugskostenbeiträge 2017

Für Kantone
Appenzell Innerrhoden, Appenzell Ausserrhoden, Graubünden, Schaffhausen, St. Gallen und Thurgau

(einzureichen bis 31.01.2018)

 

Antrag Plattenlegerfonds 2017 für alle Kantone

(einzureichen bis 31.01.2018)

 

Die Anspruchsberechtigten erhalten beim Besuch von GAV-Vollzugsfondsberechtigten Kursen und Lehrgängen Fr. 60.00/Tag:

  • SPV Kurse
  • feusuisse Kurse
  • Kurse der Sektionen
  • UNIA Kurse
  • Lehrmeisterkurse

 

Lernende

Pro Lehrjahr wird für die Ausbildungskurse eine max. Pauschale von Fr. 200.00 entrichtet und Stützkurse werden mit insgesamt einmal Fr. 100.00 für 3 Lehrjahre unterstützt.

 

Leistungsbegrenzung

Maximale Leistungen sind begrenzt auf Fr. 900.00/Jahr oder 15 Kurstage pro Person und Jahr.

 

cristofoli.png boschian.png haeuptli_marchesi.png gehri-lugano.png fluetsch.png e-und-lkeramik.png